Die Ohrawusler


Gegründet wurde die Guggenmusik 1994 als Auraschlupfer mit recht einfachen Kostümen. Da die Guggenmusik in Waiblingen und Umgebung immer mehr Liebhaber fand, wuchs die Gruppe rasch auf 35 Mitspieler an.
1997 war dann der große Wendepunkt in der Gruppe. Sie stülpten sich ein neues Kostüm über, legten ihren Namen ab und ersetzten diesen durch den jetzigen Namen "Woiblenger Ohrawusler".

Seitdem ging es Dank dem Dirigenten Norbert Kretschi, dem musikalischen Leiter Helmut Frühwirth und dem tatkräftigen Einsatz der einzelnen Mitglieder stetig bergauf, so dass 1998 die erste CD aufgenommen werden konnte.


Mehr Informationen zu den Woiblenger Ohrawusler finden Sie hier: